Ukraine Hilfe AMNF FlaggeUkraine-Hilfe im Amt Mittleres Nordfriesland

Die aktuelle Situation hat im Amtsgebiet Mittleres Nordfriesland große Anteilnahme geweckt. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten wissen, wie sie jetzt am besten helfen können. Für alle Fragen, Wünsche, Anregungen und Hilfsangebote wurde auf der Homepage des Amtes eine Informationsseite eingerichtet: Ukraine-Hilfe

Kontaktformular für Hilfsangebote

Wer ein Hilfsangebot hat, kann den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Teams Integration die Koordination erleichtern, in dem das Kontaktformular  genutzt wird. Angebote können auf diese Weise schnellstmöglich in die Umsetzung gehen.

Allgemeine Fragen

Für allgemeine Fragen ans Team Integration kann gern auch folgende E-Mail-Adresse genutzt werden: ukraine@amnf.de

Finanzausschußsitzung
Mittwoch, 26. Januar 2022, 16:30
 

E I N L A D U N G
zur Kenntnis


Zur Sitzung des Finanzausschusses Sönnebüll


am Mittwoch, dem 26.01.2022, 16:30 Uhr, 
in Bredstedt, Amtsverwaltung, Theodor-Storm-Str. 2, Sitzungssaal Nr. 304 im 2. OG

werden Sie hiermit eingeladen.



Mit freundlichen Grüßen

gez. Hans-Ulrich Martensen

T A G E S O R D N U N G


In öffentlicher Sitzung:

1.
Eröffnung und Begrüßung
2.
Einwohnerfragestunde
3.
Beratung und Beschlussempfehlung zur Haushaltssatzung 2022 einschl. dem Investitionsprogramm 2020-2025
4.
Mitteilungen und Anfragen

Hinweis:

Um die Dauer der Sitzung auf ein Minimum zu beschränken, sollen nur unbedingt erforderliche Tagesordnungspunkte beraten werden. 
Die sonst üblichen Berichte der Ausschussvorsitzenden und der Bürgermeisterin/ des Bürgermeisters werden ggf. in schriftlicher Form vorgelegt und der Niederschrift als Anlage beigefügt.
Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, zur Einhaltung der Sicherheitsabstände die Besucherzahl zu beschränken. Aus diesem Grund ist es für alle Gäste erforderlich, sich telefonisch unter 04671/ 91 92 90 oder unter 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden. (z. B. Presse, Einwohner(inn)en oder nicht ordentliche Mitglieder des jeweiligen Ausschusses).
Die zur Verfügung stehenden Besucherplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Es wird darum gebeten rechtzeitig vor Sitzungsbeginn zu erscheinen, da reservierte Plätze sonst anderweitig vergeben werden können. Für die Teilnahme an der Sitzung gilt, dass persönliche Daten  Name, Vorname, Anschrift und telefonische Erreichbarkeit) unter Beachtung von Datenschutzbestimmungen zur evtl. erforderlich werdenden Nachverfolgung von Infektionsketten erhoben werden. Außerdem ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Beim Einnehmen der Plätze und während der Sitzung sind die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen unbedingt einzuhalten. Bei der Abwägung der Teilnahmepflicht an den Sitzungen der gemeindlichen Gremien steht die persönliche Gesundheit im Vordergrund und stellt einen ausreichenden Grund für ein entschuldigtes  ernbleiben von der Sitzung dar.